top of page

YOGATHERAPIE 
HANDLUNGSFELDER

Yoga als Verbindung von Körper, Geist & Seele kann unser persönliches Wohlbefinden sowie unsere eigene Gesundheit fördern und erhalten. Yogatherapie setzt ganzheitlich an – vor allem bei uns selbst. Mit sich in Kontakt treten, den eigenen Körper achtsam wahrnehmen, sich über Bewegungs- und Verhaltensmuster klar werden (auch im Alltag und im psychosozialen Kontext), können die Selbstwirksamkeit auf dem Weg des Heilungsprozesses unterstützen. 
 

Yogatherapie ist kein Ersatz für die Behandlung durch eine Ärztin/ Arzt und oder Psychotherapeut:innen oder Heilpraktiker:innen.

PA131188.JPG
PA251641.JPG

ORTHOPÄDISCHE, CHRONISCHE & NEUROLOGISCHE ERKRANKUNGEN

PSYCHISCHE & PSYCHOSOMATISCHE THEMEN

ORTHOPÄDISCHE, CHRONISCHE & NEUROLOGISCHE ERKRANKUNGEN

Körperliche Verletzungen, Erkrankungen und Schmerzen können unseren Bewegungsumfang deutlich einschränken. Gezielte Yogahaltungen und Bewegungsabläufe unterstützen den Kraftaufbau, bringen mehr Flexibilität und vor allem Freude an der Bewegung zurück. Der Ablauf und die Yogahaltungen werden individuell auf das Krankheits-/Beschwerdebild abgestimmt. Neben der Bewegung widmen wir uns der mentalen Praxis zur Stressregulation mit verschiedenen Pranayama-Übungen (Atemtechniken) und Entspannungsmethoden.

Mögliche Erkrankungen/ Beschwerden:

  • Rückenbeschwerden (u.a. Bandscheibenvorfall, ISG) 

  • Knie- & Schulterverletzungen 

  • Gelenkserkrankungen 

  • Neurologische Erkrankungen & Störungen 

Bei Fragen und Klärung des Krankheitsbildes, freue ich (Ines Oster) mich über eine Kontaktaufnahme per email oder telefonisch (0176-96525677) 

Ich biete eine reguläre Stunde Rücken-Yoga an, Mittwoch 8.30 - 9.30 Uhr. Ich empfehle mir vor der Stunde detailliert Auskunft über die jeweiligen Verletzungen/ Beschwerden zu geben, so dass der Unterricht entsprechend des Gesundheitszustandes der Teilnehmer:innen aufgebaut werden kann.

PSYCHISCHE & PSYCHOSOMATISCHE THEMEN

Körperliche und mentale Stabilität zu fördern und einen liebevollen Zugang zum eigenen Körper und dessen Empfindungen zu finden stehen hier im Fokus. Wir schaffen einen sicheren und wohligen Raum, in dem wir gemeinsam eine achtsame Yoga-Praxis üben, die dir deine persönlichen Bedürfnisse zeigt und unterstützt. Manche Yoga-Haltungen sind fließend und bringen Leichtigkeit mit sich, andere wirken kräftigend, stabilisierend oder erdend. In Verbindung mit der Atmung, versuchen wir ganz im Hier & Jetzt anzukommen - bei sich selbst mit Raum & Zeit für Interozeption (Innenschau).  Neben ruhigen Bewegungsabläufen (Asanas) helfen verschiedene Pranayama-Übungen (Atemtechniken) und  Entspannungsmethoden, um das eigene Wohlbefinden zu unterstützen und das Nervensystem zu beruhigen.

Mögliche Handlungsfelder: Traumata, Essstörungen, Depression & Burnout, Sucht.

Ab April plane ich einen mehrwöchigen Kurs, 'stabilisierendes Yoga' (Termine und Kursinhalte werden noch veröffentlicht). In diesem Kurs ist jede:r herzlich willkommen - ob ohne oder mit Yogaerfahrung. 

Bei Interesse oder Fragen vorab, freue ich mich (Ines Oster) über eine Nachricht per email oder telefonisch (0176-96525677).

EINZEL- VS. GRUPPENUNTERRICHT

Je nachdem was deine Wünsche sind, kann ein Einzel- vs. Gruppensetting von Vorteil sein.

Yogatherapie ist kein Ersatz für die Behandlung durch eine Ärztin/ Arzt und oder Psychotherapeut:innen oder Heilpraktiker:innen.

PA130521_InPixio.jpg
PA251520_InPixio.jpg

INDIVIDUELLE YOGATHERAPIE
- 60 Minuten

YOGATHERAPIE GRUPPENUNTERRICHT

INDIVIDUELLE YOGATHERAPIE - 60 Minuten

Im Einzelsetting kann ich ganz individuell auf das Beschwerdebild eingehen und wir bestimmen zusammen die Richtung der Sitzungen . Wir erarbeiten verschiedene Möglichkeiten und Ziele für ein individuelles Yogatherapie-Konzept. Der Unterricht wird dem aktuellen Gesundheitszustand angepasst und richtet sich nach den persönlichen Bedürfnissen. Verschiedene Übungen und Techniken für Zuhause können leicht in das Alltagsgeschehen integriert werden und fördern die Selbstwirksamkeit und den Heilungsprozess.

Die Einzelstunde findet in meinem Yogaraum im VIS-À-VIS, Rathausplatz 15 in Weilheim statt. Gerne komme ich auch nach Hause. 
Einzeltermin: 85 EUR für 60 Min. ; 5 Folgetermine: 400 EUR

Terminabsprache bitte per Mail (hallo@soulmovement-yoga.de) oder Anruf (0176-96525677) an mich.  

YOGATHERAPIE GRUPPENUNTERRICHT

Ein Gruppenunterricht kann tragend und unterstützend sein und man kann sich untereinander austauschen. Für Interessierte mit körperlichen Beschwerden biete ich Mittwochs in meinem Yogaraum im VIS-À-VIS, Rathausplatz 15 in Weilheim eine Rücken-Yogastunde an (8.30-9.30 Uhr). Für Gruppen-Kurse für psychische Themen gibt es aktuell keinen laufenden Kurs hier in Weilheim. Ich (Ines Oster) freue mich über eine Nachricht, wenn hierfür Interesse besteht: hallo@soulmovement-yoga.de oder Mobil 0176-96525677 

Fotos auf dieser Seite by Inkeri Glova von Arctic Flamingo 

bottom of page