top of page
IMG_9838.jpg
UPCOMING WORKSHOPS / EVENTS 

Wir freuen uns euch mehr über die Welt des Yoga zu erzählen und in Workshops erfahrbar zu machen. 

Hier ein kurzer Ausblick auf die Workshops, die noch im Herbst stattfinden (Infos zu Workshops folgen):

Februar

März

  • ASANA Exakt II - Drehhaltungen, 10. März, 10-12.30 Uhr mit Ines und Esther 

Hast du Lust einen Workshop anzubieten und das VIS-À-VIS zu mieten? Kontaktiere uns (Ida & Ines) gerne servus@visavis-weilheim.de

Design ohne Titel_edited.jpg

ASANA exakt II - Drehhaltungen

Sonntag, 10. März, 10-12.30 Uhr mit Ines & Esther

Mit unserer Workshopreihe :: ASANA exakt :: möchten wir dir verschiedene Asana-Arten (Körperhaltungen) in ihrer Bedeutung, Aufbau und Wirkungsweise näherbringen und dich dabei unterstützen, deine Praxis zu vertiefen oder dich zu (d)einer hinführen.

 

Im zweiten Teil von ASANA exakt widmen wir uns den Drehhaltungen. Hier schauen wir uns die anatomischen Eigenschaften der Wirbelsäule genauer an und welche Voraussetzungen diese mitbringen speziell für Drehhaltungen. So lernen wir, worauf wir bei ihnen achten müssen und wie wir sicher in diese Asana hineingehen, um ihre volle Wirkung zu erfahren.

Wir gehen auf 5 Asanas ein, die wir von Grund auf erarbeiten und üben, um ihre Wirkung auf körperlicher, mentaler und energetischer Ebene zu erfahren. Dabei assistieren wir dir, um die Haltungen deiner individuellen Konstitution anzupassen.

Abschließend binden wir die 5 Asanas in eine fließende Praxis ein, so dass du dein Erlerntes gleich in der Praxis umsetzen kannst.

Wann: 04.02. von 10 - 12.30 Uhr

Für wen: für alle mit oder ohne Yogaerfahrung

Wo: VIS-À-VIS Weilheim, Rathausplatz 15. Im 2. OG

Investition: 42,-€ p. P.

Anmeldung über Eversports:

Regulation des Nervensystems mit Yoga

Sonntag, 25. Februar 10-12.00 Uhr mit Ines 

Ruhe, Entspannung, Ausgeglichenheit, Wohlbefinden, …Begriffe, die man häufig in Verbindung mit Yoga hört und auch selbst erfährt. Doch warum ist das so und welche Rolle spielt hier das Nervensystem?

In diesem Workshop schauen wir uns das autonome Nervensystem mit dessen sympathischen (‚fight & flight‘) und parasympathischen Anteil (‚rest & digest‘) genauer an. Du erfährst welche Funktionen sie haben, wie sie miteinander interagieren und wie wir auf sie einwirken können – im Alltag und besonders mit Yoga. Yoga bietet uns hier verschiedene Techniken/ Übungen aus Pranayama (Atemübungen), Asanas (Haltungen) und Meditation, mit denen wir unser Nervensystem gezielt regulieren können.

In einer 60 minütigen Asana-Praxis (für alle Levels) bringen wir die neuen Erkenntnisse ins persönliche Erleben. Im Wechsel zwischen sympathischen und parasympathischen Anteil führt uns die Praxis in einen Zustand der inneren Stabilität und Ausgeglichenheit.

Für alle, ob mit oder ohne Yogaerfahrung

 

Investition: 34 EUR oder gebe, was für dich aktuell möglich ist

Anmeldung über Eversports:

P1160507_InPixio.jpg
Ein paar Fotoeindrücke vom yogaraum im VIS-À-VIS 

Fotos auf dieser Seite by Anika Krickl 

bottom of page